Stadt Leimen – Neugestaltung Vorplatz St. Aegidius Kirche

Im Rahmen der Umplanung und Sanierung der Theodor-Heuss-Straße, sollte auch der Platz der Ende des 12 Jahrhunderts erbauten St. Aegidius Kirche vollständig neu gestaltet werden.

In enger Abstimmung mit der Stadt sowie der Pfarrgemeinde St. Aegidius, wurde ein vollständig neues Gelstaltungs- und Nutzungskonzept für den Kirchplatz entwickelt.

Als zentrales Element der Platzgestaltung dienen hierbei die acht gestuft angeordneten Pflanzbeete mit Cortenstahleinfassung sowie der neu geschaffene Wasserlauf.

Im Zuge der Neugestaltung wurde neben der Barrierefreiheit auch das Aufenthaltskonzept durch die Anordnung von Sitzmöglichkeiten sowie eine angepasste Beleuchtung von Platz und Kirche vollständig überarbeitet. Die eingebauten Senkelektranten bieten die Möglichkeit, den Platz auch für Kirchenfeste zu nutzen.

Technische Daten

  • 1.100m² Natursteinpflaster Granit
  • 150m Tiefbordstein Granit
  • 40m Blocksteinstufen Granit
  • 110m Cortenstahl für 8 Hochbeete
  • 15m Wasserlauf mit Quellstein
  • 8 Baumquartiere

Projektumfang

  • Stadt Leimen – Ortsteil St.Ilgen
  • Abwasserentsorgung
  • Entwässerung
  • Wasserversorgung
  • Straßenbau
  • Objektplanung alle Gewerke
  • Bauüberwachung
  • Vermessung
  • Bestandsdokumentation
  •    Baubeginn Januar 2020 – Abnahme: Juni 2020 – ABGESCHLOSSEN
© Copyright 2021 Ingenieurbüro E. Schulz GmbH | Impressum | Datenschutzerklaerung